Australien und Neuseeland verurteilen Putins Drohungen als „undenkbar“ – News Kingpin

Australien und Neuseeland verurteilen Putins Drohungen als „undenkbar“

Die australische Außenministerin Penny Wong spricht während einer Pressekonferenz am Rande der 77. Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 20. September 2022 im Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York. – Reuters

Donnerstag, 22. September 2022, 8:55 Uhr MST

SYDNEY, 22. September – Australien und Neuseeland haben die Eskalation des Krieges in der Ukraine durch den russischen Präsidenten Wladimir Putin verurteilt, indem sie sagten, seine Drohungen, Russland mit Atomwaffen zu verteidigen, seien „außer Frage“ und enthüllten, dass seine Rechtfertigung für den Krieg falsch sei.

Putin befahl gestern Russlands erste Kriegsmobilisierung seit dem Zweiten Weltkrieg, schockierte die Bürger mit dem, was westliche Nationen angesichts der verlorenen Kriegsanstrengungen einen Akt der Verzweiflung nannten, und kündigte Schritte an, Teile des ukrainischen Territoriums zu annektieren, während er mit dem Einsatz von Atomwaffen zur Verteidigung drohte. Russland.

Diese Bedrohungen sind unvorstellbar und unverantwortlich. Seine Behauptungen, die territoriale Integrität Russlands zu verteidigen, sind falsch. „Ein Scheinreferendum wird nicht wahr sein“, sagte die australische Außenministerin Penny Wong in New York, wo sie an der Generalversammlung der Vereinten Nationen teilnimmt.

„Nur Russland ist für diesen illegalen und unmoralischen Krieg verantwortlich, und Frieden muss zuerst in Russlands Rückzug aus ukrainischen Ländern liegen“, fügte sie hinzu.

Die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern hat die russische Eskalation aufs Schärfste verurteilt und erklärt, Putins Behauptung, er könne zusätzliche Waffen einsetzen, „widerspricht der Lüge, sie seien dort, um andere zu befreien“.

„Dies unterstreicht die Unwahrheit über diesen Krieg“, sagte sie den Medien in New York, wo sie an der Generalversammlung der Vereinten Nationen teilnimmt.

„Was in der Ukraine passiert, ist illegal, unmoralisch und verursacht den Verlust von Zivilisten, und diese Verluste könnten noch größer werden, wenn er, wie Putin behauptete, die Arten von Waffen erweitert, die er in diesem Krieg einsetzt“, fügte sie hinzu. – Reuters

Leave a Reply

Your email address will not be published.