Der ehemalige Premierminister Mulroney und der ehemalige Generalgouverneur Clarkson würdigen die Königin im Ottawa Memorial – News Kingpin

OTTAWA – Der frühere Premierminister Brian Mulroney und der frühere Generalgouverneur Adrian Clarkson werden am Montag bei einem Gedenkgottesdienst in Ottawa Königin Elizabeth Tribut zollen.

Die kanadischen Künstler Rufus Wainwright und Jennette Reno werden ebenfalls Lieder zu Ehren der Queen aufführen, wie aus neuen Details hervorgeht, die von der Bundesregierung über Gedenkveranstaltungen veröffentlicht wurden, die für den Tag ihres Staatsbegräbnisses in London geplant sind.

Donald Booth, kanadischer Sekretär des Königs, und brig. Guy Pelisle, Generalkaplan der kanadischen Streitkräfte, soll während des Gottesdienstes in der Christ Church Cathedral, der um 13 Uhr beginnt und live übertragen und übertragen wird, Gebete rezitieren.

Im Vorfeld der Veranstaltung beginnt um 12:10 Uhr eine Gedenkprozession, die vom Cartier Drill abfährt und an der Kapelle ankommt, um die Feier zu beginnen.

Die Parade umfasst zwei RCMP Musical Ride-Fahrzeugbands, eine 100-köpfige militärische Ehrengarde, mehrere Blaskapellen, 17 ehrenamtliche Sargträger und einen Fahnenträger.

Während der Parade hören Sie einen 96-Schuss-Gruß aus den nahe gelegenen LeBreton Flats gegenüber dem Canadian War Museum – ein Apollo für jedes Lebensjahr der Queen.

Der Gottesdienst wird auch Ehrungen von Albert Dumont, Ottawas englischem Dichter und geistlichem Berater der Algonquin, beinhalten.

Neben Entwürfen von Wainwright und Reno wird das Konzert „musikalische Zwischenspiele“ beinhalten, die von Künstlern wie dem Geiger David Pike, dem Dramatiker, Produzenten und Regisseur Thompson Highway, der Sängerin Patricia Cano und dem Saxophonisten Marcus Ali aufgeführt werden.

Sänger und Schauspieler Kim Richardson wird die Nationalhymne singen.

Offizielle Vertreter sind die Dekanin der Christ Church Cathedral Beth Pritzlough und Bischof Shane Parker von der anglikanischen Diözese Ottawa.

Würdenträger, Diplomaten und Politiker, darunter der frühere Premierminister Joe Clark, werden in der Halle erwartet.

Die Öffentlichkeit kann die Veranstaltung auch auf großen Bildschirmen vor dem Provincial and Territory Park in der Wellington Street verfolgen.

Am Ende des Dienstes werden die CF-18-Kampfflugzeuge der Royal Canadian Air Force Überflüge über die Kathedrale und den Parliament Hill durchführen.

Premierminister Justin Trudeau, Generalgouverneurin Mary Simon und eine Delegation, darunter eine Handvoll ihrer Vorgänger, werden voraussichtlich an der Beerdigung in London teilnehmen, die das Ende der offiziellen Trauerzeit markiert, die nach ihrem Tod in der vergangenen Woche begann.

Dieser Bericht wurde erstmals am 15. September 2022 von The Canadian Press veröffentlicht.

Kanadische Presse

Leave a Reply

Your email address will not be published.