Die kanadische Premier League belohnt den Champion der regulären Saison und den Playoff-Champion – News Kingpin

Die kanadische Premier League überarbeitet ihre Preisstruktur, sodass sowohl der reguläre Saisonsieger als auch der Playoff-Sieger finanziell belohnt werden.

Zuvor profitierte nur der Qualifier-Champion. Mit sofortiger Wirkung, so Commissioner Mark Noonan, erhält der Sieger der regulären Saison eine finanzielle Belohnung, die dem Wert des Playoff-Champions entspricht.

Noonan lehnte es ab, die Höhe der Auszeichnung bekannt zu geben.

„Es ist zu spät … Sie müssen die Bedeutung der regulären Saison erkennen“, sagte Noonan, der am 1. September das Amt des Kommissars übernahm.

“Wir müssen der Mannschaft eingestehen, dass mehr als 28 Spiele die ersten in unserer Tabelle sind, zusätzlich zu den heißen in der Qualifikation”, fügte er hinzu. “In einigen Fällen kann es ein und dasselbe sein. Wie in den anderen großen Ligen im ganzen Land können wir sagen, dass diese Mannschaft das Double gewonnen hat. Und stellen Sie wirklich sicher, dass die reguläre Saison genauso wichtig ist wie die Playoffs.”

Die Liga mit acht Teams arbeitet an der Schaffung einer Trophäe zu Ehren des Champions der regulären Saison. Der Sieger der Playoffs erhält in dieser Saison wie in den Vorjahren den North Star Shield Award.

Die Liga sagt, die Ankündigung sei ein „zusätzlicher Anreiz“ für Teams, die um den Sieg in der regulären Saison kämpfen. Derzeit qualifizieren sich die vier besten Teams für die Playoffs.

“Wenn Sie sich dem Ende der regulären Saison nähern, werden die Teams, die sich für die Playoffs qualifiziert haben, wahrscheinlich ein wenig auf die Bremse treten und die Spieler beruhigen. Ich denke, durch die Anerkennung des Gewinners der regulären Saison wird dies der Fall sein Geben Sie den Teams Anreize, bis zum Ende der Saison hart zu spielen”, sagte Noonan. Es hat also auch ein Wettbewerbselement.”

Noonan sagte, frühere Gewinner der regulären Saison würden rückwirkend entschädigt.

Gemäß der aktuellen Tarifvereinbarung wird die Major League Soccer den Gewinner des MLS Cup mit 300.000 US-Dollar belohnen und den Zweitplatzierten mit 100.000 US-Dollar belohnen. Playoff-Teams sammeln Boni, die in der Nachsaison tiefer werden.

Der Gewinner des „Shield of Supporters“ verdient 220.000 US-Dollar für seine Bestleistung in der regulären Saison. MLS-Teams, die die Playoffs erreichen, erhalten je nach Ende der regulären Saison auch Belohnungen.

Folgen Sie @NeilMDavidson auf Twitter

Dieser Bericht wurde erstmals am 18. September 2022 von The Canadian Press veröffentlicht.

Neil Davidson, The Canadian Press

Leave a Reply

Your email address will not be published.