Die Polizei in London, Ontario, identifiziert einen Radfahrer, der bei einem Unfall mit Fahrerflucht getötet wurde – News Kingpin

London, Ont. – Die Polizei in London, Ontario, hat das Opfer eines tödlichen Überfahrens am Wochenende identifiziert.

Die Londoner Polizei sagte, dass am Sonntag gegen 4:40 Uhr Berichte eingingen, dass ein Mann bei einem scheinbaren Autounfall verletzt wurde.

Die Polizei sagt, der 29-jährige Jeppen Cherophil Puttenboroughi Benoy aus London fuhr Fahrrad, als er verletzt wurde und im Krankenhaus für tot erklärt wurde.

Die Polizei hat auch ihre Beschreibung des verdächtigen Fahrzeugs aktualisiert und gesagt, dass sie nach einer blauen Limousine suchen, möglicherweise viertürig, mit einem sogenannten Schalldämpfer.

Die Ermittler gehen davon aus, dass das Auto erhebliche Schäden an der Frontpartie, der Motorhaube und der Windschutzscheibe erlitten hat.

Die Polizei sucht nach Personen mit Videomaterial oder Personen, die an diesem Tag zwischen 4:30 und 4:45 Uhr in der Hamilton Road in London waren.

Dieser Bericht wurde erstmals am 20. September 2022 von The Canadian Press veröffentlicht.

Kanadische Presse

Leave a Reply

Your email address will not be published.