„Es ist nicht tödlich“ – News Kingpin

Seit Susant Singh Rajputs Tod durch Selbstmord im Jahr 2020 hat Karan Johar die Hauptlast des ständigen Trollings eingedämmt, um Vetternwirtschaft in der Unterhaltungsindustrie zu fördern. Mehrere Personen, darunter Kangana Ranaut, machten den Regisseur für Susants Tod verantwortlich. Swara Bhasker verurteilte die Menschen und sagte, dass man Karan Johar für seine Vorgehensweise hassen könne, aber er sei kein Mörder, und dass es unfair sei, den Regisseur für Sushants Tod verantwortlich zu machen. Lesen Sie auch – Ranbir Kapoor und Alia Bhatt vermeiden es, auf der Geburtstagsfeier von Kareena Kapoor Khan vor den Paparazzi zu erscheinen; Internetnutzer fragen: „Kyun inko itna bhav dete ho?“

„Aapko Karan Johar ki filmein ghatia lag sakti hain, uske nepotism se dikkat ho sakti hai. Lekin aapki dikkat aur aapki hasst ka matlab ye nahin hai ki vo kaatil hai (Man kann viele Dinge über Karan Johar sagen, man könnte das sagen seine Filme anstößig sind oder dass Sie Probleme damit haben, dass er Vetternwirtschaft in der Branche fördert, aber Sie und Swara haben es Connect FM Kanada gesagt. Lesen Sie auch – Kaffee mit Karan 7: War Ananya Panday auch mit Kartik Aaryan zusammen? Bhavna Bandais Mutter findet, dass sie mit ihm am besten aussieht

Beobachten Sie auch

Kürzlich hat Sushants Schwester Meetu Singh Bollywood inmitten des Boykotts der Brahmastra-Aufrufe ins Visier genommen. Obwohl der Film mit Ranbir Kapoor und Alia Bhatt gemischte Kritiken erhalten hat, hat Ayan Mukerjis Regieerfolg weltweit über Rs 300 crore eingespielt. Der Film wurde unter dem Banner von Dharma Productions produziert. LESEN SIE AUCH – In der Geburtstagsfeier von Kareena Kapoor Khan: Malaika Arora, Ranbir Kapoor, Alia Bhatt und weitere Prominente setzten die Nacht in Brand [Watch Video]

An die Industrie gerichtet sagte Mitu in ihrem Instagram-Post, dass „Susanth Brahmastra genug ist, um dieses Bollywood zu zerstören“. Nicht nur das, sondern Mitu sagte weiter, dass die Hindi-Filmindustrie immer versucht habe zu diktieren und nie gegenseitigen Respekt und Demut gezeigt habe. Ich habe mich auch gefragt, wie diese Menschen das Gesicht dieses Landes sein könnten.

Karan Johar hat sich in der beliebten Chat-Show Koffee With Karan 7 öffentlich zu seinem anhaltenden Trolling in den sozialen Medien wegen Vetternwirtschaft geäußert. Es scheint, dass er die Angelegenheit aufgegriffen hat, indem er sich entschieden hat, auf keinerlei Kritik oder Anschuldigungen gegen ihn zu reagieren.

Bleiben Sie bei BollywoodLife auf dem Laufenden, um die neuesten Informationen und Updates von Bollywood, Hollywood, South, TV und Web-Serien zu erhalten.
Klicken Sie hier, um uns auf Facebook beizutreten, Twitterund Youtube und Instagram.
Folgen Sie uns auch auf Facebook Messenger für die neuesten Updates.

Leave a Reply

Your email address will not be published.