Hacker kündigt Uber-Datenverletzung an, teilt Screenshots von internen Systemen, Dashboard und Server – News Kingpin

Uber leitete am Donnerstag (15. September) eine Untersuchung ein, um einen Cybersicherheitsvorfall zu untersuchen. Dies kommt nach der Nachricht über das Hacken seines Netzwerks. Der Unfall führte dazu, dass Uber Technologies Inc mehrere interne Kommunikations- und Engineering-Systeme abschaltete.

Berichten zufolge hat sich ein Hacker Zugriff auf einige der Schwachstellenberichte in Uber verschafft. Der Cyberangriffsvorfall wurde ans Licht gebracht, als Screenshots der internen Systeme des Unternehmens, des E-Mail-Dashboards und des Slack-Servers geteilt wurden.

Lesen Sie auch | USA: Apple wird die am meisten verkaufte Aktie auf dem Markt und lässt Tesla fallen, um den Titel zu behalten

Uber Communications twitterte: “Wir reagieren derzeit auf einen Cybersicherheitsvorfall. Wir stehen in Kontakt mit den Strafverfolgungsbehörden und werden hier weitere Updates veröffentlichen, sobald sie verfügbar sind.”

Unter Berufung auf einen Uber-Sprecher berichtete die New York Times am Donnerstag, dass ein Hacker die Arbeitsplatz-Messaging-App eines Mitarbeiters von Slack gehackt habe. Der Bericht berichtete auch, dass der offensichtliche Hacker eine Nachricht an Uber-Mitarbeiter geschickt hatte, in der er ankündigte, dass das Unternehmen einen Datenverstoß erlebt hatte.

Beobachten | Die königliche Familie: So können Sie aktualisierten Social-Media-Handles folgen

Lesen Sie auch | US-Richter ernennt „Special Master“ im Fall von Donald Trump

Der Bericht fügte hinzu, dass der Hacker später Zugang zu anderen internen Systemen erlangte und ein skandalöses Bild auf der internen Informationsseite eines Mitarbeiters veröffentlichte.

Unter Berufung auf Mitarbeiter berichtete The Times, dass das Slack-System am Donnerstagnachmittag nicht mehr funktionierte, nachdem die Mitarbeiter die Nachricht des Hackers erhalten hatten.

Die Nachricht des Hackers lautete: „Ich erkläre, dass ich ein Hacker bin und dass Uber einen Datenverstoß erlitten hat.“ Der Hacker listete auch mehrere interne Datenbanken auf, die angeblich gehackt wurden.

Sehen Sie hier die Live-Übertragung

Könnten Sie Schreiben Sie jetzt für winews.com Und werde Teil der Community. Teilen Sie Ihre Geschichten und Meinungen mit uns hier drüben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.