Iluca, Lanetti erhebt Manila Chux! Vorbei an Kuala Lumpur – Kingpin Nachrichten

Manila Chux! Starten Sie mit einem fliegenden Start als Cebu Chux auf Platz 29 der Welt! Er war fassungslos über die 3×3-Mission International Chooks-to-Go Pilipinas am Freitag in der Ayala Malls Solenad in Sta. Rosa, Lagune.

Henry Iluca sorgte für den Funken, während Chico Lanetti beim 21:15 (8:26)-Sieg Manilas gegen Kuala Lumpur den letzten Kick erzielte und sich damit den Spitzenplatz in Gruppe A teilte.

Iluca erzielte zehn von Manilas ersten 15 Punkten, während Lannetti drei Doppel in Folge besiegte, darunter den Matchwinner.

Die Nummer 7 der Welt, Ulaanbaatar MMC Energy, besiegte das Schwesterteam Zavkhan, 22-12 (8:35), ebenfalls in Gruppe A, wobei Delgernyam Davaasambuu 10 Punkte erzielte, einschließlich des Matchgewinners Devil mit 1:15 im Spiel.

In der Zwischenzeit absorbierte Seibu Chowk einen atemberaubenden 13-11-Angriff von Saitama in Pool B.

Die beiden importierten Serben für das japanische Team, Marko Milakovic und Theodor Atanasov, trafen während des gesamten Spiels ins Schwarze und erzielten sieben bzw. vier Punkte.

Mit einem Dip von 2 hatte der an Nummer 1 gesetzte Mac Tallow des Landes die Chance, das Match in die Verlängerung zu schicken, aber sein Versuch aus der Innenstadt war erfolglos.

Tallow bekam sechs Punkte, während Mike Nziosio vier hinzufügte.

Ebenfalls in Gruppe B besiegte Zaisan MMC Energy das Entwicklerteam Butuan Chooks mit 22:7 (6:25).

Sechs weitere Spiele der Gruppenphase wurden am späten Freitag im Level-Eight-Turnier ausgetragen, bei dem es um einen Preis von 10.000 US-Dollar ging, wobei ein Ticket für die Hauptziehung des Cebu Masters an den Champion ging.

Leave a Reply

Your email address will not be published.