Modern Warfare 2 Xbox, PC, PlayStation Testzeit, Termine, Preload, Patch Notes – News Kingpin

Call of Duty-Fans zählen bis zum Start der Modern Warfare 2-Beta auf Xbox Series X/S, Xbox One, PlayStation-Konsolen und PC. Nach einer anfänglichen Beta-Phase exklusiv für PlayStation-Benutzer wird die zweite Beta für alle Plattformen freigeschaltet. Die nächste Beta von Modern Warfare 2 hat ein Veröffentlichungsdatum am 22. September und 18 Uhr britischer Zeit. Wenn Sie auf Xbox oder PC spielen, sollten Sie beachten, dass die ersten beiden Tage der Beta nur gespielt werden können, wenn Sie das Spiel vorbestellt haben.

Das Demo-Wochenende wird am 24. September um 18:00 Uhr GMT fortgesetzt, wenn es für alle Spieler geöffnet ist, auch ohne Vorbestellung.

Es sind bessere Nachrichten für PS4- und PS5-Benutzer, die das ganze Wochenende spielen können, unabhängig vom Vorbestellungsstatus.

Das zweite Beta-Wochenende von Modern Warfare 2 endet einige Tage später am 26. September um 18:00 Uhr GMT.

Verwirrenderweise ist für die ersten beiden Tage der Beta ein Xbox Gold-Abonnement erforderlich, nicht jedoch für die offene Beta ab dem 24. September.

Auch hier handelt es sich um eine PlayStation-Funktion, da für die Teilnahme an der Beta zu keinem Zeitpunkt eine PS Plus-Mitgliedschaft erforderlich ist.

Wenn Sie gleich nach Beginn der Testversion einsteigen möchten, empfiehlt es sich, die Testversion für die Plattform Ihrer Wahl vorab zu laden.

Sobald Sie das Spiel installiert und mit dem Spielen begonnen haben, können Sie eine Auswahl an Spielmodi genießen, darunter Team Deathmatch und Domination sowie Prisoner Rescue und Knockout. Infinity Ward wird wahrscheinlich im Laufe des Wochenendes neue Spielmodi hinzufügen und Karten wechseln.

Während sich die Fans auf das zweite Beta-Wochenende vorbereiten, hat Entwickler Infinity Ward einige Änderungen am Spiel vorgenommen, die Sie unten sehen können.

Call of Duty Modern Warfare 2 zweite Beta-Patchnotizen…

• Verschiedene Abstürze behoben

• Einige Gameplay-Exploits behoben

• Einige Geokarten- und Beleuchtungsprobleme wurden behoben

• Aktualisierter Fortschritt für einige Fehler im Zusammenhang mit Büchsenmachern

Features, die vor dem Start von Modern Warfare 2 untersucht werden…

• Regeln für Mini-Map-Punkte

– Derzeit zeigen wir in der MW2 Beta nur feindliche Spielerpunkte, wenn eine Drohne aktiv ist.

Der Designgrund dafür ist, dass wir Spieler nicht dafür bestrafen wollen, dass sie ihre Waffen abfeuern.

– Wir möchten auch, dass die Spieler aktiv nach dem Ursprung einer Schrotflinte suchen, anstatt einfach direkt zu dem Punkt zu reisen, an dem sich der Punkt auf der Minikarte befindet.

– Wir sammeln weiterhin Feedback darüber, wie das Spiel in Bezug auf dieses Thema gespielt wird.

• Zielverfolgung

– Wir haben Rückmeldungen erhalten, dass es schwierig ist, Ziele zu verfolgen, wenn man sich in einer Schießerei befindet.

Wir stimmen zu, dass dies ein Problem ist, und wir haben Änderungen vorgenommen, um die Trübung des Mündungsrauchs zu verringern und die Sichtbarkeit des Mündungsfeuers zu erhöhen, um einen Schützen zu unterstützen.

– Diese Änderungen sollen helfen, deine Gegner im Kampf im Auge zu behalten.

– Wir suchen auch nach weiteren Möglichkeiten, um außerhalb der Standard-Namensschilder über den Köpfen der gegnerischen Spieler visuell zwischen Feinden und Freundschaftsspielen zu unterscheiden.

– Wir werden versuchen, am zweiten Wochenende einige Änderungen vorzunehmen … mehr dazu später in dieser Woche.

• Benutzeroberfläche

– Wir haben Kommentare darüber gesehen, wie schwierig es ist, Vorteilspakete zu bearbeiten, Ausrüstung zu verwalten und auf die Waffenkammer zuzugreifen.

– Wir haben einige UX-Probleme sowie einige Fehler identifiziert. – Dies sind Dinge, die wir nicht rechtzeitig für das zweite Beta-Wochenende ändern können, aber sie sind vor dem Start von höchster Bedeutung.

• Anzüge

– Wir haben verschiedene Rückmeldungen zum Perk-Paketsystem erhalten. Einige Spieler lieben es und andere halten es für eine unnötige Abweichung vom ursprünglichen System.

Wir sind der Meinung, dass dies eine gute Änderung für die Funktionsweise der Perks und den Gesamtfortschritt des Spiels ist.

– Wir haben auch die Endvorteile so ausbalanciert, dass sie noch mächtiger sind, wenn du sie später im Spiel gewinnst.

Wir werden während des zweiten Beta-Wochenendes weiter testen, einschließlich der exponentiellen Beschleunigung der Gewinnrate dieser, um zu sehen, wie die Spieler reagieren.

Unser Ziel bleibt es, den Fluss aller Vergünstigungen vor dem Start zu verbessern.

Dead Silence ist ein weiteres heißes Thema, da viele Spieler zum Ausdruck gebracht haben, dass sie es eher als Feature denn als Domain-Upgrade sehen würden.

– Wir glauben, dass es wichtig ist, die Gesundheit des Spiels zu erhalten, damit sich Konkurrenten nicht ohne Konsequenzen mit hoher Geschwindigkeit bewegen können.

Dead Silence als Feld-Upgrade schafft ein Gleichgewicht zwischen Bewegungsfreiheit und Vorhersehbarkeit des Kampfes.

• Schritte

– Schritte in der ersten Woche der MP-Beta waren sehr laut und gaben den Spielern aus der Ferne Richtungsinformationen über Feinde.

– Am zweiten Wochenende haben wir einige Änderungen vor uns. Wir arbeiten daran, den Geräuschbereich von Schritten für verschiedene Spielerbewegungssituationen (Joggen, Sprinten, taktischer Sprint) zu reduzieren.

– Dies trägt dazu bei, die Kosten für die Navigation auf der Karte zu reduzieren. Die zweite Änderung besteht darin, dass die feindlichen und freundlichen Schritte jetzt unterschiedlich sind.

– Dies soll den Spielern helfen, besser zu verstehen, was passiert, wenn sich die Dinge auf dem Schlachtfeld bewegen. Weitere Details folgen.

• Folien

Die Meinung über die Entfernung von Dia-Stornierungen bleibt positiv. Der Workaround ist uns bekannt und wir überlegen, wie wir am zweiten Beta-Wochenende damit umgehen.

– Darüber hinaus haben wir beim Start einige andere Änderungen an den Folien, die diese Bewegung flüssiger und schneller machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.