Smith schlägt Johnson, um mit zwei Kugeln in Leaf Golf zu führen – News Kingpin

Sugar Grove, Illinois (AP) – Cameron Smith machte zwei 7-Fuß-Schläge, um seine 4-unter-68-Runde zu beenden und es ihm zu ermöglichen, Dustin Johnson am dritten und letzten Tag des LIV Golf Invitational-Chicago zu schlagen.

So einfach Johnson es in der Eröffnungsrunde auch aussehen ließ, der Samstag in Rich Harvest Farms war so ein Kampf, dass er zum ersten Mal in den 14 Runden, gegen die er in der von Saudi-Arabien finanzierten Serie gekämpft hat, ein Par schoss.

Johnson hatte Glück, dass der Rückstand vor Smith nur zwei Schüsse betrug. Er kam bei 17 Par-4 vom Grün und musste einen gleichmäßigen 8-Fuß machen, während Smith mit seinem fliegenden Schlag aus 7-Fuß zum ersten Mal die Führung übernahm.

Am letzten Loch des 15. Innings machte Johnsons Annäherung einen kraftvollen Sprung über das Grün. Nach einem freien Fall von der Landebahn brach er schwach auf 8 Fuß ab und verlegte den Springer. Smith war auf der anderen Seite des Grüns, schleppte 60 Fuß bis 7 Fuß nach und grub das für einen anderen Vogel aus.

Smith war 10 bei unter 134.

Sie werden in der Spitzengruppe am Sonntag von Peter Ohlin begleitet, dem ehemaligen US-Amateurmeister, der die niedrige Runde des luftigen Tages 66 absolvierte. Dadurch blieb Ohlin am letzten Tag nur drei Schläge zurück.

Mit vier Schlägen Rückstand lagen Laurie Kanter (68) und Charles Schwarzl (69), die das erste LIV Golf Invitational außerhalb Londons gewonnen hatten. Die fünften Gruppenauftritte umfassten Lee Westwood, Charles Hoyle III und Bryson DeChambeau.

Smith gewann die British Open in St. Andrews und verdiente 2,5 Millionen Dollar. Der Sieg am Sonntag wird mindestens 4 Millionen Dollar wert sein.

“Es war heute hart da draußen”, sagte Smith. „Ich hatte zwei Pausen und der DJ hat nicht die Aufnahmen gemacht, die er normalerweise macht.“

Phil Mickelson sah so aus, als ob er eine unterdurchschnittliche Runde bekommen könnte, bis er ein Drei-Bogey auf einer Strecke von vier Löchern machte und eine 74 schoss, um 12 Runden hinter sich zu verlieren.

Mickelson sprach am Freitag über die Notwendigkeit einer Zusammenarbeit zwischen der PGA Tour und LIV Golf. Die PGA Tour sperrte Spieler, um die von Saudi-Arabien unterstützte Serie zu spielen, ohne eine widersprüchliche Veröffentlichung des Ereignisses zu erhalten.

Mickelson gehört – zusammen mit LIV Golf – zu den sieben Spielern, die eine Monopolklage gegen die PGA Tour eingereicht haben.

“Die PGA Tour hatte in den letzten 20 oder 30 Jahren die besten Spieler der Welt. Das wird nie wieder der Fall sein. LIV Golf ist hier, um zu bleiben, und diese Art von strittigem Gerede hilft niemandem”, sagte Mickelson . treffen.

“Ich denke, beide sind im Golf erforderlich. Beide sind gut im Golf. Die Aufnahme von LIV Golf in die Welt des Golfs ist unerlässlich”, sagte Mickelson, Leiter der Frühphasen-Rekrutierung bei LIV Golf. “Sobald dies geschehen ist und wir alle anfangen zusammenzuarbeiten, das wird eine wirklich positive Sache für alle sein.”

Im Mannschaftswettbewerb hatte Johnsons vierköpfiges Team einen Vorsprung von einem Schlag vor Smith, wobei Uihleins großartiger Lauf dazu beitrug, sein Team – Brooks Koepka ist der Führende – mit einem Vorsprung von zwei Schlägen in Führung zu bringen.

___

Mehr von AP Golf: https://apnews.com/hub/golf und https://twitter.com/AP_Sports

Assoziierte Presse

Leave a Reply

Your email address will not be published.