SSS beginnt mit neuem Zahlungsplan – News Kingpin

Der Leiter des Sozialversicherungssystems (SSS) ermutigt alle Landwirte, Fischer und andere Selbständige in der informellen Wirtschaft, sich im Sozialversicherungssystem anzumelden und ihre Beiträge nach einem neuen und flexibleren Zeitplan zu zahlen.

Das neue Beitragszahlungssystem wird es Landwirten, Fischern und anderen Selbständigen in der informellen Wirtschaft ermöglichen, Beiträge für jeden der letzten zwölf Monate im laufenden Monat zu zahlen, sagte Michael J. Regino, Präsident und CEO von SSS, in einer Erklärung .

Wir wollen unseren Landwirten und Fischern helfen, eine soziale Absicherung durch das Sozialversicherungssystem zu erhalten. Sie gehören zu den schwächsten Mitgliedern unserer Gesellschaft. Regino wurde in der Erklärung mit den Worten zitiert: „Indem wir ihnen eine flexible Möglichkeit bieten, ihre Sozialversicherungsbeiträge zu zahlen, bieten wir ihnen eine größere Möglichkeit, ihre Sozialversicherungsbeiträge für alle Monate des Jahres zu zahlen, um durch die verschiedenen Leistungen und Darlehen von SSS vollen Schutz zu erhalten Programme.“ .

Er erklärte, dass der Landwirt, wenn er seine Beiträge an das Sozialversicherungssystem am 28. Oktober 2022 im Rahmen des neuen Programms zahlt, seine monatlichen Beiträge in den letzten 12 Monaten vor Oktober 2022 oder von Oktober 2021 bis September 2022 noch zahlen kann.

Regino sagte, dass Selbstständige wie Landwirte und Fischer, die ihre Beiträge am 31. Oktober 2022 zahlen werden, unter der aktuellen Zahlungsfrist für Überweisungen ihre monatlichen Beiträge nur von Juli bis September 2022 zahlen können.

„Wir haben gesehen, dass der aktuelle Zahlungsplan für Selbständige, der auch Landwirte und Fischer umfasst, nicht für sie geeignet ist“, sagte er.

Regino sagte, das Sozialversicherungssystem habe einen neuen Beitragszahlungsplan in Übereinstimmung mit den Erntezeiten für Landwirte und Fischer eingeführt. Er fügte hinzu, dass Landwirte und Fischer laut der Pensionskassenstudie in der Regel zwei Ernten im Jahr und etwa vier bis fünf magere Monate hätten.

Unsere Bauern und Fischer erhalten im Gegensatz zu normalen Arbeitern kein regelmäßiges monatliches Einkommen aus ihren Produkten. Sie beziehen ihr Einkommen nur saisonal, deshalb haben wir dieses System geschaffen, das es ihnen ermöglicht, ihre Sozialversicherungsbeiträge für alle Monate des Jahres zu zahlen, sagte Regino.

Er fügte hinzu, dass Selbständige Anspruch auf Sozialleistungen wie Krankheit, Mutterschaft, Ruhestand, Invalidität, Beerdigung und Tod haben. Sie haben auch Anspruch auf Darlehensprogramme, einschließlich Gehalts-, Katastrophen- und Bildungshilfe.

Abgesehen von der SSS-Abdeckung haben laut Regino selbstständige Mitglieder auch eine zusätzliche Abdeckung durch das Employee Compensation Program (EC) für arbeitsbedingte Notfälle. Er fügte hinzu, dass sie ihre Beiträge zum Sozialversicherungssystem über digitale Zahlungsplattformen bezahlen können.

„Sie haben auch die Möglichkeit, über die Online-Banking-Funktion der Security Bank und der Union Bank of the Philippines zu bezahlen, solange sie ein bestehendes Einlagenkonto bei den genannten Banken haben“, sagte der SSS-Leiter.

Die neuesten Daten der philippinischen Statistikbehörde zeigten, dass das Land 9,4 Millionen qualifizierte Arbeitskräfte in der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft hat. Von diesen, sagte Regino, seien nur etwa 636.000 bei der SSS registriert.

Leave a Reply

Your email address will not be published.