Wann wird die FUT-App für iOS und Android veröffentlicht? Wie erreichen Sie es? – Kingpin. Nachrichten

Bevor FIFA 23 in die Regale kommt, veröffentlicht EA Tools, mit denen FUT-Fans einen Vorsprung beim Aufbau ihres Kaders für die neue Saison erhalten. Mittwoch, 21.09 FIFA 23-Web-App Die Website wurde zusammen mit der Veröffentlichung von FIFA 23 TOTW 1 Team gestartet und wird schnell von der Begleit-App für iOS und Android gefolgt. Die FIFA 23 Companion App wird am Donnerstag, den 22. September veröffentlicht, aber die genaue Veröffentlichungszeit wurde noch nicht bestätigt.

Es bleibt abzuwarten, ob die FIFA 23 Companion App um Mitternacht Ortszeit in Regionen auf der ganzen Welt oder gleichzeitig mit dem Start der FIFA 23 Web-App gestartet wird.

Diese FUT-Teambuilding-Site ist am Mittwoch, den 21. September nach 18:00 Uhr britischer Zeit verfügbar.

Wenn Sie die Begleit-App verwenden möchten, müssen Sie einige wichtige Dinge wissen.

Wenn Sie bereits die FIFA 22 Companion App haben, erhalten Sie zunächst ein Update, das sie in die FIFA 23-Version konvertiert.

Dies wird als erzwungenes Update veröffentlicht.

Wenn Sie die Web-App und die Companion-App verwenden möchten, müssen Sie auch einige andere Kontrollkästchen aktivieren.

Du musst einen FUT-Club in FIFA 22 erstellen und dich vor Anfang August auf der Plattform deiner Wahl bei FUT anmelden.

Ihr Konto muss auch in gutem Zustand sein.

Zu den Karten, auf die FUT-Fans für ihren neuen Kader hoffen können, gehört der FIFA 23 TOTW 1-Kader.

Diese wurde am Mittwoch, den 21. September, zusammen mit der Veröffentlichung der FIFA 23-Web-App eingeführt, und es gibt eine Reihe auffälliger Karten.

Die neue Top-Team-der-Woche-Karte gehört dem stellvertretenden Kapitän von Manchester City, Kevin De Bruyne, der insgesamt 92 Ranglistenkarten gesammelt hat.

Andere Spieler der Premier League, die FIFA 23 TOTW 1-Upgrade-Karten erhalten, sind William Saliba von Arsenal und Son Heung-min von Tottenham.

Leave a Reply

Your email address will not be published.