Was ist sein Fortschritt mit den Winden des Winters? – Kingpin. Nachrichten

26 Jahre ist es her, dass George R.R. Martin sein erstes Buch „A Song of Ice and Fire, A Game of Thrones“ veröffentlichte. In den nächsten Jahren gab er sein komplettes Debüt mit A Clash of Kings nach 1998 und A Storm of Swords im Jahr 2000.

Martin begann jedoch mit der Ankunft von A Feast of Crows im Jahr 2005 und A Dance with Dragons im Jahr 2011 langsamer zu werden. Seitdem sind 11 Jahre vergangen, und in dieser Zeit kam und ging die TV-Show Game of Thrones und ihre vorherige Show war House of the Dragon wird jetzt gestreamt.

Bei so vielen laufenden Projekten arbeitet der heute 74-jährige Autor immer noch am vorletzten Buch The Winds of Winter und danach ist Spring’s Pencil Dream Book fertig. Von Zeit zu Zeit gibt er Updates in seinem Blog, also hier ist das Neueste über seine Fortschritte.

Martin macht weiterhin deutlich, dass The Winds of Winter nach 11 langen Jahren seine oberste Priorität ist und er sich seitdem auf A Dance with Dragons verlässt.

Nachdem er im August an einem House of the Dragon-Panel auf der San Diego Comic Con teilgenommen hatte, aktualisierte der 74-Jährige seinen Blog: „Ich hoffe, dass ich diese Woche die Geschichte einer der Figuren aus der Sicht von WINDS OF WINTER beenden kann. Vielleicht zwei. “

Da er das Ende einer Geschichte für ein oder zwei Personen erreicht hat, ist dies nicht nur ein guter Hinweis auf Fortschritte, sondern auch wahrscheinlich, dass er kurz davor steht, das Buch fertigzustellen. Das heißt natürlich, es sei denn, er schreibt sie Buchstabe für Buchstabe, anstatt sie chronologisch zu schreiben.

Weiterlesen: Winds of Winter hat laut GRRM „große Unterschiede“ zu Game of Thrones

Jedenfalls will er nach The Winds of Winter eine Kurzgeschichte über Dunk & Egg schreiben, um danach den Gaumen zu reinigen.

Als nächstes wird Martin mit dem letzten Buch von A Song of Ice and Fire, A Dream of Spring, beginnen. Wenn dies erledigt ist, wird es ein weiteres kurzes Dunk & Egg geben, bevor es schließlich zu Fire & Blood Volume 2 geht.

Es ist jedoch immer möglich, dass er mit dem jetzt veröffentlichten House of the Dragon fortfahren und es vor diesen anderen Projekten fertigstellen kann, da er bereits „ein paar hundert Seiten“ davon geschrieben hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published.